Pflegehinweise für Plugs und Tunnel

Beim Tragen von Ohr Plugs und Tunnel aus Holz hast du folgenden Vorteile: warmes Gefühl beim Tragen (auch bei kalten Temperaturen), geringere Talgablagerungen, es ist leicht und Deine Haut kann atmen. Im Folgenden ein paar Tipps für den Umgang.
 

Was Du vermeiden solltest

Setze einen Holz Plug oder Tunnel nicht in ein frisch gestochenes oder gerade geweitetes Ohrloch. Lass ihn niemals in der Sonne liegen und vermeide übermäßige UV-Strahlung. Diese kann Deinen Plug oder Tunnel verfärben oder zu Veränderungen der Oberfläche führen. Übermäßiger Kontakt mit Wasser kann Deinen Holzschmuck zerstören, darunter fallen auch Duschen und Baden.

Was Du von Zeit zu Zeit tun solltest

Es bietet sich an, in regelmäßigen Abständen Deinen Ohr Plug oder Tunnel einzureiben z.B. mit etwas Jojobaöl. Das lässt ihn nicht austrocknen bzw. porös werden und erhöht den Tragekomfort. Du kannst ihn auch mit lauwarmem Wasser kurz abspülen, um Verunreinigungen zu entfernen. Poliere ihn in beiden Fällen umgehend mit einem trockenen Tuch.